Unsere Yoga- und Entspannungstermine


Yoga Nidra

Der Schlaf des Yogi - mit Heike Lawnick

 

Yoga Nidra, auch der "Schlaf des Yogi" genannt, ist eine systematische und äußerst intensive Technik, um eine körperliche, mentale und emotionale Entspannung herbeizuführen.

"Nidra" bedeutet Schlaf. Das Wesentliche an Yoga Nidra ist jedoch, dass du während der Übung nicht einschläfst sondern den Geist an der Schwelle zwischen Wachbewusstsein und Schlaf hältst, da hier die Entspannung am tiefsten ist.

Die völlige Entspannung während einer Yoga Nidra Stunde entspricht vier Stunden Schlaf.

Zur Vorbereitung auf die Entspannung werden wir zu Beginn eine kleine Frequenz von Yogaübungen praktizieren.

Wann:
Freitag, 04.01.2019 von 17:30 - 19 h
Wo:
YoCo - Zentrum für Yoga & Coaching, Sternwartstraße 64, 40223 Düsseldorf
Kosten:
17 €

 

>> Zur Anmeldung

 


Autogenes Training

Langfristige Stressbewältigung durch Autogenes Training 

Gegenstand dieser Methode ist die Konzentration auf körperliche Vorgänge und deren positive Beeinflussung mit Hilfe formelhafter Sätze. Das Autogene Training ist im Wesentlichen in drei Abschnitte eingeteilt. In die Übungen der Unterstufe, weiterführende Entspannungsübungen sowie die Übungen der Oberstufe. Das Erlernen und Erreichen der gewünschten Zustände erfolgt durch Formeln, die weitestgehend auf den Vater des autogenen Trainings, Prof. Schultz, zurückgehen. Diese Formeln sind kurz und leicht einprägsam. Sie werden nicht laut, sondern im Geiste gesprochen und mehrmals wiederholt. Dadurch versetzen Sie Ihren Körper systematisch in einen bestimmten Zustand, z. B. den Zustand der „Schwere.“ 

 

In einem 8-wöchigen Einführungskurs Autogenes Training lernen Sie sich zu entspannen und durch konzentrative Selbstsuggestion die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu aktivieren und  persönliche Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln.

 

Der nächste Kurs startet am Montag, den 28. Januar 2019, 20:00 - 21:30 Uhr.

Zur Anmeldung


Aufbaukurs Autogenes Training

Im Aufbaukurs werden die bislang erzielten Entspannungszustände intensiviert und auf weitere Körperbereiche erweitert. Mithilfe individueller Vorsatzformeln können wir auf die individuellen Bedürfnisse eingehen. Dieser Kurs baut auf den bisherigen Fähigkeiten zur Entspannung und der damit verbundenen vegetativen Umschaltung auf. Der Kurs läuft über einen Zeitraum von 6 Wochen.

Der nächste Aufbaukurs startet im Januar 2019, Montags, auf Anfrage, 20:00 - 21:00 Uhr.

Zur Anmeldung